in 77694 Kehl-Sundheim

Ankommen

Wohlfühlen

Erholen

Ausstattung

Wohn-Schlafzimmer

Die 30 qm große Einliegerwohnung liegt im Erdgeschoss unseres Wohnhauses. Im lichtdurchfluteten Wohn-Schlafzimmer befindet sich:

  • ein 1,80 m großes Doppelbett mit elektrisch verstellbaren Matratzen und zwei Nachttischen
  • ein Esstisch mit Stühlen und ein Sessel
  • Kleiderschrank, Spiegel, Kommode,
  • TV und W-LAN
  • Radiowecker

Küche

Die Wohnung verfügt über eine voll ausgestattete neue Küchenzeile mit:

  • Backofen, Herd, Kühlschrank, Spüle
  • Kaffeemaschine, Kaffeekapselmaschine mit Milchaufschäumer und Wasserkocher
  • Toaster, Geschirr, Töpfe, Besteck usw.
  • Geschirrhandtücher, Spülmittel, Schwämme und eine kleine Grundausstattung (Salz, Zucker, Tee…)

Bad

Zur Wohnung gehört ein Bad mit Dusche und WC. Es sind vorhanden:

  • ausreichend Handtücher
  • eine Badematte
  • ein Fön
  • Seife, Shampoo, Duschgel und Toilettenpapier

Unsere Konditionen

Anreise

Montag, Dienstag, Donnerstag und am Wochenende ab 16 Uhr

Mittwoch, Freitag: ab 18 Uhr

Abreise

Montag, Dienstag, Donnerstag und am Wochenende: bis 11 Uhr

Mittwoch und Freitag: nach Absprache

Die Wohnung eignet sich auch für Personen, die aus beruflichen Gründen für mehrere Nächte eine Unterkunft suchen.

Pro Nacht

Für 2 Personen: 50 €

Für 1 Person: 40 €

Die Preise verstehen sich jeweils inklusive aller Nebenkosten wie Strom, Wasser, Heizung, Endreinigung, Handtücher, Küchentücher und Bettwäsche

Buchung: Bei Buchungsbestätigung werden 20 % Anzahlung des Gesamtpreises fällig. Bei Anreise ist der Restbetrag zu begleichen. Zusätzlich fällt bei Anreise eine Kaution in Höhe von 100€ an. Bitte halten Sie zudem Ihren Ausweis bereit.

Pro Woche

Erste Woche (7 Übernachtungen)
Für 2 Personen: 350 €
Für 1 Person: 280 €

Jede weitere Woche
Für 2 Personen: 250 €
Für 1 Person: 200 €

Die Preise verstehen sich jeweils inklusive aller Nebenkosten wie Strom, Wasser, Heizung, Endreinigung, Handtücher, Küchentücher und Bettwäsche

Buchung: Bei Buchungsbestätigung werden 20 % Anzahlung des Gesamtpreises fällig. Bei Anreise ist der Restbetrag zu begleichen. Zusätzlich fällt bei Anreise eine Kaution in Höhe von 100€ an. Bitte halten Sie zudem Ihren Ausweis bereit.

Pro Monat

ist möglich

Preis auf Anfrage

Unsere Fotogalerie

Lage

Kehl am Rhein und seine Umgebung bieten vielfältige Ausflugsmöglichkeiten

Radfahren am Rhein, ein Besuch im nahegelegenen Straßburg (ab April 2017 auch mit der neuen Tram), ein Ausflug in die Tourismusregion Schwarzwald, ein Tag im 30 min. entfernten Europapark, ein Ausflug ins Elsass (in 10 min. ist man in Frankreich) oder auch einfach nur ein Spaziergang in der Stadt Kehl. Es gibt sehr viel zu entdecken. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe, zum Rhein sind es ca. 5-10 min. und in das Stadtzentrum Kehl mit dem Rad ca. 10 min., mit dem Auto 5 min.

Kontaktieren Sie uns

Hier finden Sie uns

Wir sind eine deutsch-französische Familie mit zwei Kindern und sprechen deutsch, französisch und englisch.

Kontaktformular




Impressum & AGB

AGBs für die Vermietung der Ferienwohnung „StadtLandFluss“

§ 1 Buchung/Buchungsbestätigung

§ 2 Zahlungsbedingungen

§ 3 An- und Abreise

§ 4 Ferienwohnung

§ 5 Aufenthalt

§ 6 Reiserücktritt

§ 7 Haftung des Vermieters

§ 8 Schriftform

§ 9 Salvatorische Klausel

§ 10 Allgemeines

§ 11 Rechtswahl

 

 
 

§ 1 Buchung/Buchungsbestätigung
Buchungswünsche geben Sie bitte über die Buchungsanfrage ein oder richten Sie bitte schriftlich an: info@fewo-stadtlandfluss.de oder rufen uns an. Können wir Ihnen die Ferienwohnung in dem gewünschten Zeitraum bereitstellen, erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung. Die Reservierung für die Ferienwohnung ist mit Erhalt der Buchungsbestätigung, sowie nach erfolgter Anzahlung (siehe §2) rechtskräftig.

 
 

§ 2 Zahlungsbedingungen
Die Anzahlung in Höhe von 20% der Gesamtsumme ist innerhalb von 14 Tagen nach der Buchungsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Die Restzahlung ist bei Anreise in bar oder kurz vor Anreise per Überweisung fällig.  Bei Anreise wird zudem eine Kaution in Höhe von 100 € fällig.

 
 

§ 3 An- und Abreise
Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag steht die Ferienwohnung ab 16 Uhr zur Verfügung. Montag und Dienstag ab 18 Uhr. An den Abreisetagen Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag ist die Ferienwohnung bis 11 Uhr morgens zu räumen. Eine Abreise an einem Montag, Dienstag oder Donnerstag erfolgt nach Absprache. Der Vermieter behält sich vor, eine verspätete Abreise in Rechnung zu stellen.

 
 

§ 4 Ferienwohnung
Die Ferienwohnung wird vom Vermieter in einem ordentlichen und sauberen Zustand mit vollständigem Inventar übergeben. Sollten Mängel bestehen oder während der Mietzeit auftreten, ist der Vermieter hiervon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Der Mieter haftet für die von ihm verursachten Schäden am Mietobjekt, dem Inventar und den Gemeinschaftseinrichtungen, z.B. kaputtes Geschirr, Schäden am Fußboden oder am Mobiliar. Hierzu zählen auch die Kosten für verlorene Schlüssel.

Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln und nur für den Verbleib in den Ferienwohnungen vorgesehen. Der Mieter haftet auch für das Verschulden seiner Mitreisenden. Entstandene Schäden durch höhere Gewalt sind hiervon ausgeschlossen. Bei vertragswidrigem Gebrauch der Ferienwohnung, wie Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens etc., sowie bei Nichtzahlung des vollen Mietpreises kann der Vertrag fristlos gekündigt werden. Der bereits gezahlte Mietzins bleibt bei dem Vermieter.

Sollte eine Haftpflichtversicherung bestehen, ist der Schaden der Versicherung zu melden. Dem Vermieter ist der Name und Anschrift, sowie die Versicherungsnummer der Versicherung mitzuteilen.

 
 

§ 5 Aufenthalt
Die Ferienwohnung darf nur von den in der Buchung aufgeführten Personen benutzt werden. Sollte die Wohnung von mehr Personen als vereinbart benutzt werden, ist für diese ein gesondertes Entgelt zu zahlen, welches sich im Mietpreis bestimmt. Der Vermieter hat zudem in diesem Fall das Recht den Mietvertrag fristlos zu kündigen. Eine Untervermietung und Überlassung der Wohnung an Dritte ist nicht erlaubt. Der Mietvertrag darf nicht an eine dritte Person weitergegeben werden. Der Mieter erklärt sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ferienwohnung Stadtlandfluss einverstanden. Die Einverständniserklärung erfolgt mit der Zahlung. Bei Verstößen gegen die AGBs ist der Vermieter berechtigt, das Mietverhältnis sofort und fristlos zu kündigen. Ein Rechtsanspruch auf Rückzahlung des Mietzinses oder eine Entschädigung besteht nicht.

 
 

§ 6 Reiserücktritt
Der Abschluss mit Unterzeichnung des Mietvertrages verpflichtet die Vertragspartner für die gesamte Dauer des Vertrages zur Erfüllung der gegenseitigen Verpflichtungen daraus. Verpflichtung des Vermieters ist es, das Zimmer entsprechender Bestellung bereitzuhalten. Verpflichtung des Mieters ist es, den Preis für die gebuchte Dauer zu bezahlen. Der Gastgeber ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung dem Gast Schadenersatz zu leisten. Im Falle des Rücktritts bleibt der Anspruch des Gastgebers auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises bestehen. Der Gast kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten, dies sollte jedoch im eigenen Interesse des Gastes schriftlich geschehen. Abhängig vom Datum des Zugangs der Rücktrittserklärung seitens des Gastes werden die nachfolgend genannten- unter Berücksichtigung gewöhnlicher Ersparnis und gewöhnlich möglicher Einnahmen ermittelten- Pauschalstornosätze berechnet (jeweils in % des Reisepreises)

  • Rücktritt bis 45 Tage vor Mietbeginn: 10 % des Mietpreises
  • Rücktritt bis 30 Tage vor Mietbeginn: 25 % des Mietpreises
  • Rücktritt bis 22 Tage vor Mietbeginn: 50 % des Mietpreises
  • danach 80% des Mietpreises.

Ist es dem Vermieter möglich, die nicht in Anspruch genommene Unterkunft anderweitig zu vergeben, so entfällt die Verpflichtung des Gastes zur Bezahlung in Höhe der anderweitig erzielten Einnahmen für diesen Zeitraum. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung!

 
 

§ 7 Haftung des Vermieters
Der Vermieter haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für die ordentliche Bereitstellung des Mietobjekts. Eine Haftung für eventuelle Ausfälle bzw. Störungen in Wasser- oder Stromversorgung, sowie Ereignisse und Folgen durch höhere Gewalt sind hiermit ausgeschlossen.

 
 

§ 8 Schriftform
Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Änderung des vorstehenden Satzes.

 
 

§ 9 Salvatorische Klausel
Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig.

 
 

§ 10 Allgemeines
Der Gast erklärt sich mit der Verarbeitung seiner Daten einverstanden, soweit diese im Rahmen der Zweckbestimmung der Rechtsbeziehung liegt. Haustiere dürfen nicht mitgebracht werden, da wir auch weiteren Gästen, die möglicherweise Allergiker sind, unsere Ferienwohnung anbieten möchten. Das Rauchen ist in der Ferienwohnung nicht gestattet.

 
 

§ 11 Rechtswahl
Es findet deutsches Recht Anwendung. Austragungsort für Streitigkeiten ist Kehl

 
 

Webdesign: Charlotte Gärtner, www.cg-design.org